Aus dem Inhalt von Botanik und Naturschutz in Hessen, Heft 29


Gibt es das Kahle Ferkelkraut (Hypochaeris glabra) heute noch in Hessen?

Die Weiße Seerose (Nymphaea alba) im NSG „Sickler Teich bei Londorf“ ‒ ein weiteres Vorkommen in Hessen

Orobanche amethystea auf Digitalis purpurea in Hessen

Das Bunte Springkraut (Impatiens edgeworthii Hook f.) jetzt auch in Hessen

Zur aktuellen Situation des Hügel-Knäuelkrautes (Scleranthus verticillatus) in Hessen


dazu die Rubriken

Fundmeldungen. Neufunde - Bestätigungen - Verluste

Buchbesprechungen

Nachrufe

Wechsel zu  BNH